Weihnachtsmarkt im Wasserschloss

Auch in diesem Jahr findet am idyllisch gelegenen Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle wieder ein Weihnachtsmarkt statt. Wie bereits im Vorjahr wird der Weihnachtsmarkt an 2 Tagen veranstaltet, so dass die Besucher sich am Samstag, dem 13.12.2008 von 14.00 bis 19.30 Uhr und Sonntag, dem 14.12.2008 von 11.00 bis 18.00 Uhr von der romantischen Kulisse des Wasserschlosses und dem weihnachtlich geschmückten Schloss verzaubern lassen können.

An über 30 Ständen im Hof des Schlosses und im Schloss selbst erwartet die Besucher ein vielfältiges Angebot an Holz- und kunstgewerblichen Produkten, welches sich vom üblichen Angebot auf den Weihnachtsmärkten deutlich unterscheidet. Wegen des vielfältigen Angebots und der besonderen Atmosphäre zieht dieser Weihnachtsmarkt auch regelmäßig zahlreiche Besucher aus den umliegenden Städten an. Spätestens dann, wenn der Klang von Weihnachtsliedern im Schlosshof zu hören ist, kann man sich der besonderen Atmosphäre nicht entziehen.

Natürlich ist auch dafür gesorgt, daß sich die Besucher mit wärmenden Getränken, süßen und deftigen Speisen stärken können. Die Mitglieder der Ritterschaft der Wolfskuhle werden die Gäste passend zur Umgebung - in ihrer mittelalterlichen Gewandung begrüßen und sie so in eine frühere Zeit versetzen. Die Besucher können sich am Lagerfeuer oder mit dem bekannten Apfelpunsch oder Met – der bereits seit dem Mittelalter als aufwärmender Trunk bekannt ist – wärmen und so der Kälte trotzen.

Zu erreichen ist das Wasserschloss über die A 1, Ausfahrt Hagen-West. Da am Wasserschloss keine Parkmöglichkeiten vorhanden sind, wird die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel empfohlen.

ACHTUNG !!!! Am Sonntag gibt es einen kostenlosen Buspendelverkehr ab Boele-Marktplatz. Da der gewohnte Parkplatz bei Toys’r’Us in diesem Jahr nicht zur Verfügung steht, fahren die Busse ab Boele-Marktplatz, wo ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden sind.